B I O G R A P H I E

Geboren wurde ich 1958 in Rostock.

Schon als Schüler begann mein Interesse für Bilder und - da ich nicht malen konnte - für Fotografie. Ich richtete mir eine Dunkelkammer ein und experimentierte mit einer "Pouva-Start" und später einer "Altix-n" auf Schwarz/weiss Film. Beim Wehrdienst später mit einer "Pentacon-SIX" und der Ablichtung von Veranstaltungen

Mit diesen Erfahrungen konnte ich mir als Student durch Fotografie für die Uni-Zeitung und die Betriebszeitung der Bagger- Bugsier- und Bergungsreederei einiges dazuverdienen. Aber viel wichtiger: man kam in alle Veranstaltungen der Uni rein!!

Dann wurde die Zeit knapp und die Fotografie blieb - meist - in der Familie.

Seit 2005 hab ich mich nun besonnen und wieder mit der Kamera auf die Strasse gewagt.

Dabei gilt mein Interesse hauptsächlich den Menschen und Situationen in denen sie sich gerade befinden - also das, was man gemeinhin als Strassenfotografie bezeichnet. Und ich liebe immer noch die S/W-Fotografie. Dies ist allerdings kein Dogma, wie man an den hier gezeigten Bildern sehen kann.

Viel Freude beim Entdecken.

"Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie."

Friedrich Dürrenmatt